Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Montag, 1. Dezember 2008

Das Ende der Wall Street

Banken am Abgrund: Die Finanzindustrie hat sich immer mehr von der realen Wirtschaft entfernt - auf Dauer konnte das nicht gutgehen. Von Martin Hesse in die Süddeutsche
Als im März 2008 die amerikanische Investmentbank Bear Stearns zusammenbrach, verglich der Economist die Finanzwirtschaft mit Wile E. Coyote. Dabei handelt es sich um eine Zeichentrickfigur, die der Amerikaner Chuck Jones in den 1940er Jahren kreierte. Ein nicht besonders schlauer (englisch: wily) Kojote jagt in Jones' Filmen einen flugunfähigen Vogel, den Road Runner. Wile E. Coyote rennt und rennt auch dann noch, als er schon längst über dem Abgrund schwebt, bis er schließlich nach unten schaut und abstürzt. mehr dazu hier...

Wann hat die weltweite Finanzwirtschaft den Boden unter den Füßen verloren? Auch die Händler an der Wall Street wissen es nicht. Foto: AP

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON