Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Mittwoch, 10. Dezember 2008

Hilfspaket für die US-Autoindustrie steht

Beschluss fehlt aber noch
In den USA gibt es eine vorläufige Einigung auf das 15 Milliarden Dollar (11,68 Mrd. Euro) schwere Rettungspaket für die drei großen Autohersteller GM, Ford und Chrysler. Es sei eine prinzipielle Einigung in den Gesprächen erreicht worden, hieß es am Dienstagabend (Ortszeit) übereinstimmend im Weißen Haus und bei Beratern der Demokraten.
Fragen etwa zur Überlebensfähigkeit der Firmen oder die Aufsicht für die Autofirmen (Auto-Zar) seien gelöst. Letzte Details müssten aber noch ausgehandelt werden. Die republikanische Regierung und die Demokraten verhandeln seit Tagen über das Paket von etwa 15 Milliarden Dollar, das das Überleben der Firmen und hunderttausende Arbeitsplätze sichern soll. "Ich habe es so verstanden, dass eine Vereinbarung erreicht worden ist",... mehr dazu hier....

oder hier in NZZ
Das Rettungspaket für die US-Autoindustrie ist in Sichtweite gerückt. Das Weisse Haus und die Demokraten seien sich in den Grundsatzfragen einig, hiess es in Washington.

(sda/Reuters/afp/dpa) Fragen etwa zur Überlebensfähigkeit der Firmen und zur Aufsicht für die Autobauer (Auto-Zar) seien gelöst. Letzte Details müssten aber noch ausgehandelt werden.

Die republikanische Regierung und die demokratische Mehrheit im Kongress verhandeln seit Tagen über das Paket von etwa 15 Mrd. Dollar, das das Überleben der drei grossen Autobauer GM, Ford und Chrysler und Hunderttausende von Arbeitsplätze sichern soll. mehr dazu....


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON