Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Samstag, 27. Dezember 2008

Pleite einer Skandalfirma


Sechs Babys sind bereits gestorben, mehr als 300.000 erkrankt:
Jetzt ist der chinesische Hersteller des verseuchten Milchpulvers pleite - und der ehemaligen Chefin droht die Todesstrafe.

Nach dem Skandal um verseuchte Babynahrung in China droht der ehemaligen Chefin des Milchpulver-Herstellers Sanlu offenbar die Todesstrafe. Chinesische Medien berichteten, der Prozess gegen die 66-jährige Tian Wenhua werde am kommenden Mit

twoch am Mittleren Volksgericht der nordchinesischen Provinzhauptstadt Shijiazhuang beginnen.... mehr dazu in die Süddeutsche hier....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON