Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Sonntag, 15. März 2009

Amerikaner schaffen ihre Autos ab

Die scharfe Wirtschaftskrise in den USA führt offenbar dazu, dass Millionen Amerikaner ihre alten Autos nicht mehr ersetzen.
Erstmals seit dem Zweiten Weltkrieg sinkt daher die Zahl der Wagen auf den US-Straßen. Der radikale Einschnitt könnte für die Autoindustrie langfristig gravierende Folgen haben.
14.3.09 Hamburg - Derart drastisch hat eine Wirtschaftskrise den American Way of Life seit dem Zweiten Weltkrieg nicht verändert: Angesichts wachsender Angst um ihre Arbeitsplätze schaffen Millionen US-Bürger offenbar ihre Autos ab. Die Zahl der angemeldeten Wagen dürfte bis zum Sommer 2009 um vier Millionen (1,6 Prozent) auf 238,3 Millionen Stück zurückgehen, erwartet das Marktforschungsunternehmen Polk einem Bericht des TV-Senders CNN zufolge... mehr dazu im Manager Magazin hier-->
--------
vielleicht benötigt ein 4 Personenhaushalt nur mehr 3 Autos?? das sind schon mal satte 25% Einsparung
in übersättigten Märkten durchaus bekannt, jetzt werden Fertigungskapazitäten aus dem Markt genommen im Umfang von ca 5 mio Kfz/Jahr

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON