Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Freitag, 3. April 2009

USA weichen Bilanzregeln auf

Banken können sich schön rechnen

US-Banken müssen nun deutlich weniger Abschreibungen vornehmen. "Das könnte Verluste in signifikante Gewinne umwandeln", warnt ein Experte. Europas Banken geraten unter Druck.

03.04.2009 | 09:59 | (DiePresse.com) Beim G20-Gipfel wurde eine Absichtserklärung zur weltweiten Angleichung der Bilanzregeln abgegeben. Ungeachtet dessen weichte das für die US-Bilanzierungsregeln verantwortliche "Financial Accounting Standards Board FASB am Donnerstag die strengen Bilanzierungsregeln auf...

Konkret kommt die Entscheidung des FASB einem Aus für das erst seit kurzem geltende Regelwerk "markt-to-market" gleich. Dieses sieht vor, dass Banken Wertpapiere zu einem bestimmten Stichtag zu ihrem Marktwert bewerten müssen.

Das ist allerdings oft nicht möglich, da angesichts der Finanzkrise für viele Papiere kein Markt mehr besteht oder die Preise so niedrig sind, dass Abschreibungen in Milliardenhöhe notwendig wären. Banken wollen zur Berechnung der Preise deshalb vielmehr eigene Modelle anwenden.....mehr in die Presse -->-

--------------------------

Jetzt wird Tür und Tor geöffnet für Unfug, jede Bank bewertet nach eigenen Regeln, Bilanzen werden zu "Klo-Papier"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON