Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Mittwoch, 8. Juli 2009

Weltwirtschaft Erholung verbessert

Der Internationale Währungsfonds (IWF) blickt wieder zuversichtlicher in die Zukunft.
Für 2010 sagt der IWF ein wirtschaftliches Wachstum von weltweit 2,5 Prozent voraus. Allerdings bildet Deutschland der Prognose zufolge eine Ausnahme – und schneidet deutlich schlechter ab. Wachstumstreiber ist Asien.
Die Experten rechnen laut dem IWF-Konjunkturbericht im kommenden Jahr mit einem weltweiten Wachstum von 2,5 Prozent, wie der IWF in Washington mitteilte. Noch im April hatte der IWF ein Wachstum von lediglich 1,9 Prozent vorausgesagt. Quelle Welt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON