Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Dienstag, 29. September 2009

Grace Mugabe - Großfarmer

Der frühere Besitzer des fast 1000 Hektar grossen Gushungo Dairy Estate war im Jahr 2003 unter Androhung von Gewalt zum Verkauf gezwungen worden. Offenbar hatte der weisse Farmer weniger als ein Achtel des von unabhängigen Gutachtern geschätzten Werts der Farm erhalten.

Grace Mugabe, soll sich insgesamt sechs Farmen im Zuge der illegalen Landreform angeeignet haben. Gushungo Dairy Estate, das von einem ihrer Söhne aus erster Ehe gemanagt wird, produziert laut der zimbabwischen Staatszeitung «Herald» täglich 6500 Liter Milch.Grace Mugabe, die Ehefrau des autokratischen Präsidenten Robert Mugabe, unter den Nagel gerissen hat.

Dem Bericht zufolge bringt ein Laster dreimal wöchentlich Milch vom 50 Kilometer nördlich der Hauptstadt Harare gelegenen Gushungo Dairy Estate zum zimbabwischen Nestlé-Werk im Industriegebiet Harares. Dort werden Milchpulver und Frühstücksflocken für den heimischen Markt sowie den Export nach Ostafrika hergestellt. Geschätzt wird, dass die Farm jährlich eine Million Liter Milch an Nestlé Zimbabwe liefert. Das Gut gehört zu einem 5000 Hektar grossen Farmimperium, das die 45-jährige Ehefrau Mugabes inzwischen ihr Eigen nennt.

Zimbabewe (früher Sud-Rhodesien genannt) war vor der Machtüberbernahme durch Mugabe ein blühendes Land, welches einen Großteil des südlichen Afrika mit landwirtschaftlichen Produkten belieferte. Die meisten Farmen gehörten damals Weißen.

Öl und China

CNPC (China National Petroleum Corp.) - ein staatliches chinesisches Ölunternehmen - erschließt im Süden Irans ein großes Erdölfeld „Azadegan".

Die Chinesen halten am neuen Projekt einen Anteil von 70%, Erschließungskosten rund 2,5 Milliarden Dollar (2.000 Milliarden Devisenreserven...), angestrebte Förderung: 260.000 Barrel pro Jahr. Nachdem der Westen wegen Iran-Atomsanktionen sich danebensteht, geht das Feld vergleichsweise günstig an CNPC.

Bei Devisenreserven von 2.000 mia USD ist es kein Problem, dem staatlichen chinesischen Ölkonzern CNOOC (China National Offshore Oil Corporation) mal 50 Milliarden Dollar in die Hand zu drücken und auf Einkaufstour zu schicken. Das größte Erdölförderland Afrikas ist Nigeria (an zweiter Stelle kommt Angola). Dorthin ging CNOOC, legte das Geld auf den Tisch und meldete damit Anspruch auf 23 der größten Ölfelder des Landes an.

Felder, welche derzeit von westlichen Ölgesellschaften wie Total kontrolliert werden - nun laufen aber 16 Lizenzen ab, zumindest da könnte CNOOC die Nachfolge antreten.

Es hat nun zur Freude der nigerianischen Regierung ein Bieterwettstreit begonnen - wobei CNOOC sehr gute Karten haben sollte. Denn wenn der größte Aktionär ein Staat mit 2.000 Milliarden Dollar Devisenreserven ist...kann der jederzeit „ein paar Milliärdchen" nachschießen.

Rund die Hälfte ihres Ölbedarfs deckt die Volksrepublik durch Importe. Ein Drittel davon kommt schon heute aus Afrika. Liefert Nigeria tatsächlich die erhofften sechs Mrd. Barrel Öl, könnte China seinen Ölimport aus Afrika schlagartig mehr als verdoppeln.

Venezuela steht auch auf der Liste:

CARACAS (Reuters) 16. Sept 2009 - President Hugo Chavez said on Wednesday Venezuela signed a $16 billion investment deal with China over three years to raise oil output by several hundred thousand barrels per day in the OPEC member's Orinoco belt.

Chavez gave few details of the deal he said was signed on Tuesday. But he appeared to be talking about a new investment, separate from a similar amount China has promised Venezuela in return for future shipments of fuel oil.

"We have struck an agreement with China for the Orinoco belt over the next three years for $16 billion more," Chavez said on state television. He said that between a recently signed Russian project and the Chinese deal, output would rise by 900,000 bpd. Auszug aus Reuters


Brasilien:

Rio de Janeiro, February 19 2009 – PETRÓLEO BRASILEIRO S/A - PETROBRAS, [ informs that signed this afternoon two Memorandums of Understanding with Chinese institutions and an export oil contract with UNIPEC Asia Co. Ltda, subsidiary of China Petrochemical Corporation – SINOPEC, to export 60 to 100 thousand barrels of oil per day.

The Memorandums aims to drive economic development and trade between China and Brazil, which, coordinated by the respective governments, will single out business opportunities based on mutual benefits.

The Memorandum between China Development Bank Corporation (CDB), China Petrochemical Corporation (SINOPEC) and Petrobras presents the following scopes:

· Credit supply to Petrobras, including the option to off-set the debt with the export of oil, as per Chinese institution option and in a volume to be defined in the future;

· Increase the oil export of Petrobras to China;

· Partnerships between Petrobras and Chinese companies to develop projects in several oil industry segments;

· Supply of service, material and equipment by Chinese companies to Petrobras; and

· Promoting contacts between Chinese and Brazilian companies for the purpose of creating joint ventures.

The Memorandum between Petro China - CNPC and Petrobras aims to increase the oil export of Petrobras to China, in the range of 40 trough 60 thousands barrels of oil per day. Quelle: Petrobras



Montag, 28. September 2009

Brent Oil Chart


Brent Oil hat vor ein paar Tagen den 6 monatigen Aufwärtstrend nach unten klar durchbrochen und könnte durchaus den letzten Tiefstand bei 45 USD/b erreichen.

Auto-Startups mit Strom


Fisker Henrik Fisker hat als Designer in den Entwicklungsabteilungen von BMW und Aston Martin gearbeitet. 2005 machte sich der 46-Jährige mit der Firma Fisker Coachbuild in Kalifornien selbstständig. Im nächsten Jahr plant er, den Karma auf den Markt zu bringen - einen von ihm entworfenen Sportwagen mit zwei Elektromotoren und einem 2.0-Turbo-Benziner zur Verlängerung der Reichweite (Range Extender). Fisker erhielt von der US-Regierung zunächst 529 Mio. $ Unterstützung, um dieses und weitere Modelle mit Elektroantrieb zu bauen.
Mindset Seit 2007 gibt es die Mindset AG. Einer der Mitbegründer des Schweizer Unternehmens ist Murat Günak, ehemaliger Leiter des Konzerndesigns bei Volkswagen. Die Gesamtentwicklung des Elektrofahrzeugs wird von St. Niklausen aus geleitet. Internationale Zulieferer begleiten das Projekt. Erste Auslieferungen des futuristischen Elektroautos sind für das nächste Jahr geplant.
Tesla Das noch junge US-amerikanische Unternehmen entwickelt und vermarktet Elektroautos. Der Firmenstandort ist San Carlos, Kalifornien. Die Serienproduktion des ersten Modells, eines zweisitzigen Sportwagens, begann im Frühjahr des vergangenen Jahres. Seit Mai 2009 hält die Daimler AG Anteile an der US-Firma. Herbert Kohler, verantwortlich für Elektro- und Zukunftsmobilität bei Daimler, sitzt bei Tesla im Aufsichtsrat.
Think Das norwegische Unternehmen gehört mit über 18 Jahren Erfahrung beinahe schon zu den Alteingesessenen in der Elektrofahrzeugbranche. Bereits in den 90er-Jahren investierte Ford einen Betrag von 150 Mio. $ in die Produktion von kleinen E-Autos. Der Erfolg stellte sich aber erst ein, als die Amerikaner 2003 wieder bei Think ausstiegen. Produziert werden die Stadtautos mit einer Reichweite von bis zu 180 Kilometern in Aurskog, 50 Kilometer von Oslo entfernt.
Reva ist ein indischer Autohersteller, der bereits auf eine 14-jährige Geschichte zurückblicken kann. Das Spezialgebiet von Reva sind kleine E-Fahrzeuge, die optisch dem Smart Fortwo ähneln. Seit September gibt es eine Vereinbarung mit General Motors, gemeinsam Elektroautos für den zukunftsträchtigen indischen Markt zu entwickeln. Über die Details der Zusammenarbeit schweigen sich die beiden Unternehmen bislang aus.
Quelle: ftd.de

Freitag, 25. September 2009

Bonusse und so...

First attack , done
Bild: RJ Matson, St. Louis Post Dispatch

second attack - asap (as soon as possible)
-----------------
Ein Bonus ist ein Form der Mitarbeiterbeteiligung am Unternehmenserfolg, bloß die wenigsten Firmen beteiligen die Mitarbeiter am Erfolg, ausser spezielle Bankmitarbeiter ...;-)


Donnerstag, 24. September 2009

Bald neuer brasilianischer Stahlgigant


Bloomberg reported that Mr Luiz Inacio Lula da Silva president of Brazil is pressuring Vale SA to build steel mills that will create more jobs.

Wednesday, 23 Sep 2009 Mr Lula has publicly urged Vale to build steelworks at least half a dozen times since April. Mr Lula said in an interview with Brazilian financial daily Valor Economico published September 16th 2009 said that “I’m not irritated with Vale. I’ve insisted, systematically that Vale builds steelworks in Brazil. Vale can no longer afford the luxury of just being an iron ore exporter.”

Mr Edison Lobao mines and energy minister of Brazil wants Vale SA to become a major steelmaker to compete with ArcelorMittal, the world’s largest producer of the metal.

Mr Lobao said that Vale must lead Brazil into becoming a major exporter of rolled steel products. Mr Lobao said in an interview in Sao Paulo said that the government wants Vale to do more than buy minority holdings in mills. He said “We want something more substantial than that. Vale has all the conditions to become an international steel producer of that magnitude.”

Lobao also urged Vale to team up with state-controlled oil producer Petroleo Brasileiro SA to produce fertilizers. Vale and Petrobras, both based in Rio de Janeiro, are Brazil’s biggest companies by market value.

Mr Telemaco Genovesi Sao Paulo based investment manager for CBS Previdencia said that accelerating investments may create an oversupply of steel at a time when many producers are operating below capacity.

Mr Roger Agnelli CEO of Vale said July 22nd 2009 that the company is investing EUR 965 million to more than double its stake in the Cia. Siderurgica do Atlantico SA venture with ThyssenKrupp AG in Rio de Janeiro state to 26.9% from 10%.

Vale plans to invest as much as BRR 31.2 billion in steelmaking projects in Brazil that may be completed by 2014 to almost double Brazil’s crude steelmaking capacity of 41.5 million tonnes.

Vale is controlled by a group that includes Previ, the pension fund of state-controlled Banco do Brasil SA, Bradespar SA, Mitsui & Company Limited and Grupo Opportunity. The government holds 6.9% of voting capital through state controlled development bank BNDES.

(Sourced from Bloomberg)

Die Pleite der Lemon Bros.

Ob das bei Lehman Bros. New York auch so wa(h)r?
Übrigends der Spitzname des CEO von Lehman Bros. Richard Fuld war "Gorilla"...;-)


Marc Faber lastest Interview

Marc Faber ist der Meinung,
dass der US FED Chef Bernanke kriminell handelt
dass der Nobelpreisträger Paul Krugman ein Blender ist
dass Gold unterbewertet ist und bald 3000 USD/oc erreicht
und dass sich bald einiges Tun wird...

Interview Part I from 22. September 2009


Interview Part II


Interview Part III

Photovoltaik im Umbruch

Die Solarzellen-Herstellern schossen in den vergangen Jahre wie Pilze im warmen Herbstregen aus dem Boden.
Vor vielen Jahren gabs eine ähnliche Situation bei Halbleiterherstellern.
Was ist dann passiert?
Hier ein Chart von drei der ehemals größten Halbleiterherstellern der Welt:

Zur Info: NEC war von 1987-1991 der größte Halbleiter-Hersteller der Welt!

Der Grund dafür, dass Aktionäre bei vielen Halbleiterherstellern nur Verluste einfuhren:

Diese Unternehmen waren im Anfangsstadium der Entwicklung von Halbleitern zwar erfolgreich, aber als das Zeitalter der Massenproduktion begann hatten sie im Wettbewerb keine Chance mehr!

Bald schon begann für diese Unternehmen eine Zeit in der nur Bruchteile der Fabrikkapazitäten ausgelastet waren und Computerchips unter den Produktionskosten auf den Markt geschmissen werden mussten.

Aktuell könnte ein ähnliche Marktbereinigung im Photovoltaik Bereich erfolgen, wobei einige der chinesischen Solarzellerhersteller infolge der günstigeren Herstellungskosten die Nase vorn haben.

Laut einer Studie von Goldman Sachs sind derzeit nur 32% der Fertigungskapazitäten in der Solarbranche ausgelastet. Dabei sind die größten geplanten Fabriken noch nicht einmal im Betrieb!

Bei den europäischen Solarunternehmen, vor allem bei den deutschen Herstellern wird es eine starke Marktbereinigung geben.

Im Frühjahr 2009 hat auch China ein gigantisches Subventionsprogramm beschlossen. Großanlagen zur Herstellung von Solarstrom sollen mit 20 Yuan (= ca 3 USD) je Kilowattstunde (KWh) staatlich gefördert werden. Dies entspricht in etwa den aktuellen Produktionskosten für Solarzellen und bedeutet wiederum, dass ein Betreiber lediglich für die Installationskosten aufkommen muss.

Brasilien - höheres Rating

Moody’s hat jetzt das Kreditrating von Brasilien für Staatsanleihen auf die niedrigste „Investment Grade“-Stufe „Baa3“ angehoben.
Damit steht Brasilien in den Augen der Agentur sogar auf solideren Beinen als vor der Krise!

Das wird auch weiter positive Auswirkungen auf den Aktienmarkt haben.

Übrigends der Bosvespa (Aktien) Index hat sich heuer (YTD) um 93% erhöht.

Dienstag, 22. September 2009

Brent Oil Chart


Öl kommt aktuell nicht über die 73 USD/b hinaus, im Gegenteil die Preise sinken, vermutlich bis ca 66 USD/b, wird dieser Widerstand durchbrochen, siehe Chart, kann es bis ca 53 USD/b zurückgehen ohne dass der Aufwärtstrend seit Dez 08 gebrochen wird. Auf dem Weg dahin liegt bei 60 USD/b noch ein (nicht eingezeichneter) Widerstand.
Die Entwicklung der Indikatoren auf Wochenbasis bestätigen diese Entwicklung.

Montag, 21. September 2009

China weiter am Wachstumspfad

China beeindruckt mit Zahlen.

Das staatliche Statistikbüro Chinas vermeldet: Im August habe sich das Wachstum der industriellen Produktion weiter beschleunigt. (Weiter beschleunigt!)

Gegenüber dem Vormonat betrug das Plus 1,5% (wäre man hierzulande froh, so etwas gegenüber Vorjahresmonat zu haben). Gegenüber dem Vorjahresmonat war das ein Plus von 12,3%.

Im August förderte China 260 Mio. Tonnen Kohle (+14,6%, Veränderung jeweils gegenüber Vorjahresmonat). Im Reich der Mitte wurden zudem 334.3 Mrd. Kilowattstunden Strom hergestellt (+9,3%). Zement wurden 150 Mio. Tonnen produziert (+24,0%). Autos: 657.000 (+96,2%!).

Die Exporte sind gefallen: Auf 621,9 Mrd. Yuan im August, ein Minus von 15,4%. Und dennoch wächst die industrielle Produktion weiter.

Das bedeutet dass der Binnenkonsum die fehlenden Exporte ausgleicht.

China spürt keine Wirtschaftskrise, sondern kann froh sein dass fast der Rest der Welt diese hat. Denn daurch haben sich die Rohstoffe erheblich verbilligt.

Sonntag, 20. September 2009

Insolvente Banken Liste

Liste der Banken welche infolge der Subprime Finanzkrise insolvent wurden
2008: 94 Banken
2007: 25 Banken
Quelle: FDIC - USA

Bank Name

City

State

CERT #

Closing Date


Irwin Union Bank, F.S.B. Louisville KY 57068 September 18, 2009
Irwin Union Bank and Trust Company Columbus IN 10100 September 18, 2009
Venture Bank Lacey WA 22868 September 11, 2009
Brickwell Community Bank Woodbury MN 57736 September 11, 2009
Corus Bank, N.A. Chicago IL 13693 September 11, 2009
First State Bank Flagstaff AZ 34875 September 4, 2009
Platinum Community Bank Rolling Meadows IL 35030 September 4, 2009
Vantus Bank Sioux City IA 27732 September 4, 2009
InBank Oak Forest IL 20203 September 4, 2009
First Bank of Kansas City Kansas City MO 25231 September 4, 2009
Affinity Bank Ventura CA 27197 August 28, 2009
Mainstreet Bank Forest Lake MN 1909 August 28, 2009
Bradford Bank Baltimore MD 28312 August 28, 2009
Guaranty Bank Austin TX 32618 August 21, 2009
CapitalSouth Bank Birmingham AL 22130 August 21, 2009
First Coweta Bank Newnan GA 57702 August 21, 2009
ebank Atlanta GA 34682 August 21, 2009
Community Bank of Nevada Las Vegas NV 34043 August 14, 2009
Community Bank of Arizona Phoenix AZ 57645 August 14, 2009
Union Bank, National Association Gilbert AZ 34485 August 14, 2009
Colonial Bank Montgomery AL 9609 August 14, 2009
Dwelling House Savings and Loan Association Pittsburgh PA 31559 August 14, 2009
Community First Bank Prineville OR 23268 August 7, 2009
Community National Bank of Sarasota County Venice FL 27183 August 7, 2009
First State Bank Sarasota FL 27364 August 7, 2009
Mutual Bank Harvey IL 18659 July 31, 2009
First BankAmericano Elizabeth NJ 34270 July 31, 2009
Peoples Community Bank West Chester OH 32288 July 31, 2009
Integrity Bank Jupiter FL 57604 July 31, 2009
First State Bank of Altus Altus OK 9873 July 31, 2009
Security Bank of Jones County Gray GA 8486 July 24, 2009
Security Bank of Houston County Perry GA 27048 July 24, 2009
Security Bank of Bibb County Macon GA 27367 July 24, 2009
Security Bank of North Metro Woodstock GA 57105 July 24, 2009
Security Bank of North Fulton Alpharetta GA 57430 July 24, 2009
Security Bank of Gwinnett County Suwanee GA 57346 July 24, 2009
Waterford Village Bank Williamsville NY 58065 July 24, 2009
Temecula Valley Bank Temecula CA 34341 July 17, 2009
Vineyard Bank Rancho Cucamonga CA 23556 July 17, 2009
BankFirst Sioux Falls SD 34103 July 17, 2009
First Piedmont Bank Winder GA 34594 July 17, 2009
Bank of Wyoming Thermopolis WY 22754 July 10, 2009
Founders Bank Worth IL 18390 July 2, 2009
Millennium State Bank of Texas Dallas TX 57667 July 2, 2009
First National Bank of Danville Danville IL 3644 July 2, 2009
Elizabeth State Bank Elizabeth IL 9262 July 2, 2009
Rock River Bank Oregon IL 15302 July 2, 2009
First State Bank of Winchester Winchester IL 11710 July 2, 2009
John Warner Bank Clinton IL 12093 July 2, 2009
Mirae Bank Los Angeles CA 57332 June 26, 2009
MetroPacific Bank Irvine CA 57893 June 26, 2009
Horizon Bank Pine City MN 9744 June 26, 2009
Neighborhood Community Bank Newnan GA 35285 June 26, 2009
Community Bank of West Georgia Villa Rica GA 57436 June 26, 2009
First National Bank of Anthony Anthony KS 4614 June 19, 2009
Cooperative Bank Wilmington NC 27837 June 19, 2009
Southern Community Bank Fayetteville GA 35251 June 19, 2009
Bank of Lincolnwood Lincolnwood IL 17309 June 5, 2009
Citizens National Bank Macomb IL 5757 May 22, 2009
Strategic Capital Bank Champaign IL 35175 May 22, 2009
BankUnited, FSB Coral Gables FL 32247 May 21, 2009
Westsound Bank Bremerton WA 34843 May 8, 2009
America West Bank Layton UT 35461 May 1, 2009
Citizens Community Bank Ridgewood NJ 57563 May 1, 2009
Silverton Bank, NA Atlanta GA 26535 May 1, 2009
First Bank of Idaho Ketchum ID 34396 April 24, 2009
First Bank of Beverly Hills Calabasas CA 32069 April 24, 2009
Michigan Heritage Bank Farmington Hills MI 34369 April 24, 2009
American Southern Bank Kennesaw GA 57943 April 24, 2009
Great Basin Bank of Nevada Elko NV 33824 April 17, 2009
American Sterling Bank Sugar Creek MO 8266 April 17, 2009
New Frontier Bank Greeley CO 34881 April 10, 2009
Cape Fear Bank Wilmington NC 34639 April 10, 2009
Omni National Bank Atlanta GA 22238 March 27, 2009
TeamBank, NA Paola KS 4754 March 20, 2009
Colorado National Bank Colorado Springs CO 18896 March 20, 2009
FirstCity Bank Stockbridge GA 18243 March 20, 2009
Freedom Bank of Georgia Commerce GA 57558 March 6, 2009
Security Savings Bank Henderson NV 34820 February 27, 2009
Heritage Community Bank Glenwood IL 20078 February 27, 2009
Silver Falls Bank Silverton OR 35399 February 20, 2009
Pinnacle Bank of Oregon Beaverton OR 57342 February 13, 2009
Corn Belt Bank & Trust Co. Pittsfield IL 16500 February 13, 2009
Riverside Bank of the Gulf Coast Cape Coral FL 34563 February 13, 2009
Sherman County Bank Loup City NE 5431 February 13, 2009
County Bank Merced CA 22574 February 6, 2009
Alliance Bank Culver City CA 23124 February 6, 2009
FirstBank Financial Services McDonough GA 57017 February 6, 2009
Ocala National Bank Ocala FL 26538 January 30, 2009
Suburban FSB Crofton MD 30763 January 30, 2009
MagnetBank Salt Lake City UT 58001 January 30, 2009
1st Centennial Bank Redlands CA 33025 January 23, 2009
Bank of Clark County Vancouver WA 34959 January 16, 2009
National Bank of Commerce Berkeley IL 19733 January 16, 2009
Sanderson State Bank
En Español
Sanderson TX 11568 December 12, 2008
Haven Trust Bank Duluth GA 35379 December 12, 2008
First Georgia Community Bank Jackson GA 34301 December 5, 2008
PFF Bank & Trust Pomona CA 28344 November 21, 2008
Downey Savings & Loan Newport Beach CA 30968 November 21, 2008
Community Bank Loganville GA 16490 November 21, 2008
Security Pacific Bank Los Angeles CA 23595 November 7, 2008
Franklin Bank, SSB Houston TX 26870 November 7, 2008
Freedom Bank Bradenton FL 57930 October 31, 2008
Alpha Bank & Trust Alpharetta GA 58241 October 24, 2008
Meridian Bank Eldred IL 13789 October 10, 2008
Main Street Bank Northville MI 57654 October 10, 2008
Washington Mutual Bank Henderson NV 32633 September 25, 2008
Washington Mutual Bank FSB Park City UT 32633 September 25, 2008
Ameribank Northfork WV 6782 September 19, 2008
Silver State Bank
En Español
Henderson NV 34194 September 5, 2008
Integrity Bank Alpharetta GA 35469 August 29, 2008
Columbian Bank & Trust Topeka KS 22728 August 22, 2008
First Priority Bank Bradenton FL 57523 August 1, 2008
First Heritage Bank, NA Newport Beach CA 57961 July 25, 2008
First National Bank of Nevada Reno NV 27011 July 25, 2008
IndyMac Bank Pasadena CA 29730 July 11, 2008
First Integrity Bank, NA Staples MN 12736 May 30, 2008
ANB Financial, NA Bentonville AR 33901 May 9, 2008
Hume Bank Hume MO 1971 March 7, 2008
Douglass National Bank Kansas City MO 24660 January 25, 2008
Miami Valley Bank Lakeview OH 16848 October 4, 2007
NetBank Alpharetta GA 32575 September 28, 2007
Metropolitan Savings Bank Pittsburgh PA 35353 February 2, 2007

AMAZON