Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Donnerstag, 7. Januar 2010

Brasilien Facts 2010

Brasiliens Wirtschaft gewinnt seit sechs Jahren an Fahrt. Präsident Luiz Inácio Lula da Silva, der das siebente Jahr im Amt ist.

Der Immobilienbereich steht vor einem großen Wachstumsschub.

Die superreichen Brasilianer zählen nach wie vor zu den betuchtesten Menschen der Erde. Sie werden kaum eine andere Stadt mit einer so großen Helikopterdichte finden wie São Paulo. Der größte Erfolg Präsident Lulas ist aber, dass er den Abstand zwischen den Armen und Reichen verringern konnte. 2003 lebten noch 45 Prozent der Brasilianer unter der Armutsgrenze. Heute sind es weniger als 30 Prozent.
Dieser Trend wird sich fortsetzen, die Lücke zwischen Reich und Arm wird langsam, aber sicher kleiner.

Brasiliens Wirtschaft ist weit weniger exportabhängig als häufig angenommen. Der durch Exporte erwirtschaftete Anteil am Bruttoinlandsprodukt liegt unter 15 Prozent.
2010 wird ein Wirtschaftswachstum von rund fünf Prozent erzielt.

Aktien-Papiere aus Brasilien haben 2010 das Potenzial auf Kursanstiege von 30 bis 35 Prozent.
Quelle: Auszug aus Format

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON