Thank you for your support for this blog

Stoxx 50 15min delayed

Menü:. Wirtschaftsdaten - Wirtschaft - Quergelesen Nachrichten aus:

Der aktuelle Nachrichten - Überblick:

Global - 4wards

Wirtschaft - Quergelesen

Europa - Wirtschaft

Deutschland - Wirtschaft

Österreich - Wirtschaft

Schweiz - Wirtschaft

ATX realtime

Shadow Stats

Chart of U.S. Money Supply Growth

Freitag, 25. März 2011

Inflation in Emergine Markets

Die Warenkörbe in den Emergine Markets-Ländern haben einen relativ hohen Anteil an Kosten für Energie und Nahrungsmittel.
Im deutschen Verbraucherpreisindex sind Nahrung und Energie mit nur unter 20% gewichtet.
Deshalb schlägt auch in den EM-Ländern eine Erhöhung der Lebensmittelpreise schneller auf dern Verbraucherpreisindex des jeweiligen Landes durch als in den Industrie-Ländern, in denen die gleich hohen Steigerungen jedoch durch günstigere Gebrauchgüter (z.B. Konsumelektronik) kompensiert wird.
Für ältere Personen und/oder Personen aus einkommensschwachen Schichten, die sich diese teuren Produkte nicht leisten können, schlägt schon jetzt eine viel höhere Inflation als aktuell 2,2% auf die Brieftasche durch (Stichwort: Kerninflation).
Es ist nur mehr eine Frage der Zeit, dass wir wegen des Rückganges von Gebrauchsgütern ähnlich hohe Inflationsraten haben werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

AMAZON